Literaturhinweise

Autor aller Titel: Dr. phil. h. c. Gerhard Hoch

  • Alveslohe und das Gut Kaden, Verlagshaus Meincke (1996) 462 S.
  • Das Scheitern der Demokratie im ländlichen Raum. Das Beispiel der Region Kaltenkirchen/Henstedt-Ulzburg, Kiel 1988, 280 S.
  • Ein Dorf treibt Sport. 70 Jahre TUS Teutonia Alveslohe – 1. Juni1913,
  • Alveslohe 1985 Bernard Adamski – ein polnischer Zwangsarbeiter in Alveslohe;In: Informationen z. Schl.-Holst. Zeitgeschichte. H. 45, 2005, S. 32-45
  • Juden als Hausierer, Gut Kaden 1747; in: Die Heimat, 1996, H. 9/10, S. 225ff.
  • Jugendliche am „Friesenwall“ 1944; in: Grenzfriedenshefte 1995, H. 1, S. 37-42.
  • Klopstock und Lessing auf Gut Kaden; in: Heimatkundl. Jahrbuch f.d.Kr. Segeberg, 1989, S. 51-55.
  • Marianne Voigts Erinnerungen an das Landjahrlager Alveslohe; in: Heimatkundl. Jahrb. f.d.Kr. Segeberg, 2008, S. 101-11.
  • Verweigerte Judenansiedlung auf Gut Kaden 1808; in: Die Heimat. 1991, S. 129-133.
  • Vom christlichen Umgang mit der Geschichte – Verdrängung und Verheißung; in: AKENS-Info, Nr 4, 1984.
  • "Berufen zu trösten, zu raten, zu helfen" - der Großenasper Pastor und die Kadener Untertanen; in: Heimatkundl. Jahrb. f. d. Kr. Segeberg, 1998, S.44-48
URL:http://www.gruene-alveslohe.de/unser-dorf/geschichte/literaturhinweise/